jetzt buchen

Standort

Erreichen Sie in kürze viele wichtige Sehenswürdigkeiten

Das art’otel Budapest powered by Radisson Hotels liegt in der Nähe des Budapester Burgviertels mit vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten, so dass Sie in kürze den Königspalast besuchen können, einen historischen Palastkomplex der ungarischen Könige aus dem 13. Jahrhundert, die Matthiaskirche, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und eine der einzigartigsten Kirchen aus dem 11. Jahrhundert, mittelalterliche Häuser, viele Museen, Cafés und Restaurants.

Das art’otel Budapest powered by Radisson Hotels liegt im historischen Zentrum der Stadt und bietet somit seinen Gästen einen Blick auf die Skyline der Stadt, die Donau und den Burgpalast. Es liegt auch in der Nähe der U-Bahnstation Batthyány-Platz, so dass auch andere Budapester Sehenswürdigkeiten leicht zu erreichen sind.

Während Ihres Aufenthalts in Budapest sollten Sie unbedingt diese charmante Stadt erkunden und ihre Geschichte nachvollziehen.

Genießen Sie die Nähe zu folgenden Budapest Highlights:

  • Halászbástya (Fischerbastei) (0.5 km)
    Die Fischerbastei ist eine Kombination aus neugotischer und neoromanischer Architektur und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Diese Bastei verfügt über Türmchen und sieben spitze Türme und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.
    T: +36 (0) 1 458 3000
  • Mátyás-Templom (Matthiaskirche) (0.5 km)
    Die Matthiaskirche befindet sich auf dem Schlossberg und stammt aus dem Mittelalter. Es ist eine der einzigartigsten Kirchen, die verschiedene Architekturstile mit einem von Orientalismus und romantischem Historismus inspirierten Interieur kombiniert.
    T: +36 (0) 1 489 0716
  • Kettenbrücke (0.5 km)
    Die Kettenbrücke wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und sie war die erste Brücke, die Pest und Buda verband. Es ist die älteste und bekannteste Brücke von Budapest.
  • Magyar Nemzeti Galéria (Ungarische Nationalgalerie) (0.7 km)
    Die in dem Burgpalast gelegene Ungarische Nationalgalerie beherbergt 17.000 Kunstwerke aus dem Mittelalter, der Renaissance, der Gotik und dem Barock.
    T: +36 (0) 1 201 9082
  • Országház (Ungarisches Parlement) (2 km)
    Viele art‘Zimmer des Hotels bieten einen atemberaubenden Blick auf das ungarische Parlament, eines der imposantesten Gebäude der neugotischen Architektur und das drittgrößte Parlamentsgebäude der Welt.
    T: +36 (0) 1 441 4000
  • Batthyány-Platz  (0.5 km)
    Der nach dem ersten ungarischen Ministerpräsidenten benannte Batthyány-Platz befindet sich gegenüber dem ungarischen Parlament und ist für die Kirche Saint Anne und für seine Markthalle bekannt.
  • Magyar Állami Operaház (Ungarische Staatsoper) (2 km)
    Die im Neorenaissance-Stil erbaute ungarische Staatsoper ist eines der schönsten Opernhäuser der Welt.
    T: +36 (0) 1 814 7100
  • Gellert Spa (3 km)
    Eines der beliebtesten Bäder von Budapest bietet zahlreiche Pools und hier kann man das ganze Jahr über eine Vielfalt an Wellnessbehandlungen genießen. Besuchen Sie das Gallert Spa, entspannen Sie nach einem aufregenden Tag in Budapest und genießen Sie die Eleganz der fast hundertjährigen Entspannungs- und Wohlfühloase.
    T: +36 (0) 1 466 6166
  • Margitsziget (Margareteninsel) (3 km)
    In diesem historischen Park befinden sich Ruinen einer Franziskanerkirche aus dem 13. Jahrhundert sowie eine Prämonstratenser-Kapelle. 1908 wurde die Margareteninsel zum öffentlichen Garten erklärt und dient als Erholungspark mit verschiedenen Sporteinrichtungen wie dem Palatinus Strandbad, Tennisplätzen und einem Leichtathletikzentrum
  • Felszabadulási Emlékmu (Zitadelle/Freiheitsstatue) (3.5 km)
    Der Gellertberg bietet einen atemberaubenden Blick auf Budapest und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt. Hier befindet sich die Zitadelle – eine Festung auf dem Hügel mit einer Freiheitsstatue, die als Symbol für die Befreiung Ungarns von der Naziherrschaft steht.